Wachstumsmarkt altersgerechtes Wohnen

Bau von Pflegeheimen und altersgerechten Wohnungen gefragt: Investoren der Baubranche rechnen mit einer zusätzlichen Nachfrage nach rund 3.000 weiteren Pflegeheimen bis 2030. Solche Immobilien gelten unter Investoren deshalb als sichere Anlageklasse und werden auch als „hidden champions“ bezeichnet. Selbst in ländlichen Regionen sehen sie den Bau altersgerechter Wohnungen als lukrativen Markt. Grund für die hohe Nachfrage sind geburtenreiche Jahrgänge. Da diese aber wieder sinken, wird bei der Planung von Heimen oder altengerechten Wohnungen eine Nachnutzung ab 2050 bedacht. Dort biete sich etwa die Einrichtung von Hotels oder Apartments an. Flexibel nutzbare Bautypologien gäben vielen alten Menschen die Möglichkeit, ihr Leben frei zu gestalten.

Quelle: db-bauzeitung.de

Mehr Informationen

02.11.2017