Bau Info vom

Eigenheim steht höher im Kurs als privater Konsum

Die eigenen vier Wände sind begehrter denn je: Laut einer aktuellen Untersuchung von Immoscout24 (Berlin) ist infolge der Pandemie die Nachfrage nach Kaufobjekten um rund 60 Prozent gestiegen. Für den Traum vom Eigenheim sind die Deutschen auch bereit, ihren privaten Konsum etwas zurückzuschrauben. Besonders in den Bereichen Shopping, Urlaub oder Freizeitaktivitäten würden sie hierfür den Gürtel enger schnallen. Dies ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Immobilienportals. Demzufolge ist für mehr als die Hälfte der 18- bis 39-Jährigen schönes Wohnen wichtiger als Shopping. So setzt die junge Generation ihre Priorität zunehmend auf die eigene Immobilie.   

Mehr Informationen

Quelle: asscompact.de