Bau Info vom

Mehr Neubau gegen steigende Mieten

Der Bau von 400.000 neuen Wohnungen wird weiterhin in den Sondierungspapieren der künftigen Bundesregierung angestrebt. Auf diese Weise soll vermehrt günstiger Lebensraum geschaffen werden. Zudem ist die Verlängerung des geltenden Mieterschutzes geplant. Bauen sei der wichtigste Hebel, damit die Preise weniger stark ansteigen würden, so der Immobilienexperte Michael Voigtländer vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW, Köln). Wie aktuelle Schätzungen ergeben, mangele es derzeit in Deutschland an rund zwei Millionen Wohnungen. Um günstigen Mietraum für Normalverdiener zu schaffen, müsse der Bund mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stellen als bisher, erklärt der Deutsche Mieterbund (Berlin).

Mehr Informationen

Quelle: tagesschau.de