Bau Info vom

Investitionsverhalten der Bauwirtschaft im Wandel

Anlässlich der Corona-Pandemie hat sich das Anschaffungsverhalten von Unternehmen der Baubranche erheblich verändert. Dies geht aus einer Studie des Finanzierungsspezialisten Close Brothers Asset Finance (Mainz) hervor. Demnach wird vor allem die Investition in die digitale Infrastruktur und somit in den eigenen Betrieb großgeschrieben. Von 200 befragten Unternehmen bestätigten rund 33 Prozent höhere Ausgaben in diesem Bereich. Hinzu kommen ebenfalls gestiegene Investitionen in IT-Lösungen sowie Online-Bestellmöglichkeiten. Hier gab mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer verstärkte Ausgaben an. Grund für diese Veränderungen dürfte unter anderem die Homeoffice-Pflicht und der dadurch erschwerte Kundenkontakt sein.  

Mehr Informationen

Quelle: meistertipp.de