Bau Info vom

Immobilienmarkt: Miet- und Kaufpreise steigen weiter an

Wohnraum in Deutschland bleibt wohl auch im nächsten Jahr teuer. Dies geht aus einer bundesweiten Umfrage des Forschungs- und Beratungsunternehmens Fahrländer Partner Raumentwicklung (FPRE, Frankfurt) hervor, das Immobilienexperten zu ihren Erwartungen für das kommende Jahr befragt hat. Demnach geht mehr als die Hälfte von weiter steigenden Preisen aus. Dabei bleibt besonders die Lage bei den Wohnimmobilien nach wie vor angespannt. So erwartet etwa jeder Siebte, dass die Preise für Mehrfamilienhäuser anziehen werden. Für Büroimmobilien hingegen fallen die Aussichten besser aus: Rund 61 Prozent der Experten gehen hier von einer stabilen Preisentwicklung für die kommenden Monate aus.

Mehr Informationen

Quelle: asscompact.de