Bau-Infos aktuell

ifo-Geschäftsklimaindex zum Jahresende gestiegen

Das Jahr 2020 endet mit einer verbesserten Stimmung auf Deutschlands Chefetagen. So ist der ifo-Geschäftsklimaindex von 90,9 Punkten im November auf 92,1 Punkte im Dezember gestiegen. Demnach sind die Manager nicht nur mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufriedener, sondern auch für das nächste Halbjahr optimistisc...

Bau Info lesen

Verlängertes Baukindergeld: KfW veröffentlicht Merkblatt

Das Baukindergeld wurde jüngst von der Bundesregierung um drei Monate bis zum 31.03.2021 verlängert. Nun veröffentlicht die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW, Frankfurt am Main) ein Merkblatt, das für alle Anträge ab dem 22. Januar gilt und die wichtigsten Regelungen zur Förderung noch einmal deutlich...

Bau Info lesen

Bauverbände schauen verhalten positiv auf 2021

Nachdem die Baubranche das Corona-Jahr 2020 voraussichtlich mit einem preisbereinigtem Umsatzplus von 0,5 Prozent abschließen wird, zeigen sich sowohl der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB, Berlin) als auch der Hauptverband der deutschen Bauindustrie (HDB, Berlin) für 2021 verhalten optimistisch. So erwarte...

Bau Info lesen

Nachverdichtung für zusätzlichen Wohnraum

Insbesondere in Ballungsgebieten sind freie Grundstücke ein rares Gut. Dabei ist gerade hier Wohnraum stark nachgefragt. Eine mögliche Lösung für dieses Problem ist die bauliche Nachverdichtung. So haben nicht nur Investoren, sondern auch private Bauherren die Möglichkeit, bereits bebaute Flächen stärker zu nutzen...

Bau Info lesen

Änderungen für den Hausbau in 2021

Mit dem Jahreswechsel kommen auch auf private Bauherren Änderungen zu, die sie beim Hausbau beachten sollten. So hat die Bundesregierung etwa die Frist für das Baukindergeld verlängert. Demnach gilt nun der 31. März als Stichtag: Familien haben auf diese Weise drei Monate länger Zeit, eine Immobilie zu erwerben. Z...

Bau Info lesen

Weniger Baugenehmigungen im Oktober

Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) wurden im Oktober 2020 insgesamt 30.631 Wohnungen genehmigt. Dies entspricht einem Rückgang um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Mit knapp 26.000 Wohnungen verzeichneten die Statistiker im Neubausektor rund 5,7 Prozent weniger Zulassungen a...

Bau Info lesen

Bauhauptgewerbe verzeichnet Umsatzplus

Wie das Statistische Bundesamt (Wiesbaden) mitteilt, ist der Umsatz im Bauhauptgewerbe im September 2020 verglichen zum Vorjahr um rund zwei Prozent gestiegen. Gleichzeitig erhöhten sich auch die Beschäftigungszahlen. Hier verzeichneten die Statistiker ein Plus von 1,3 Prozent. Betrachtet man den Zeitraum zwischen...

Bau Info lesen

Wohnungsmarkt: Umland wird beliebter

Die Immobilienwirtschaft zeigt sich von der Corona-Pandemie unbeeindruckt. Laut einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (Köln) stiegen die Preise für Wohneigentum im zweiten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,3 Prozent. Dabei beobachteten die Forscher unter anderem, dass das Um...

Bau Info lesen

Mehr Auszubildende am Bau

Mit insgesamt 14.150 neuen Lehrlingen verzeichnet der Ausbildungsmarkt in der Bauwirtschaft in diesem Jahr ein Plus von 3,4 Prozent gegenüber 2019. Dies gaben nun die Sozialkassen der Bauwirtschaft (Soka Bau) bekannt. Demnach gab es einen regelrechten Schlussspurt: So wurden besonders im Oktober und November noch ...

Bau Info lesen

Bauzinsen bleiben auf niedrigem Niveau

Die Finanzierungsbedingungen für Immobilienkäufe bleiben weiterhin gut. Zum Jahresende soll es zudem ein historisch tiefes Zinsniveau geben: Wie aus einer regelmäßigen Befragung des Baufinanzierungvermittlers Interhyp hervorgeht, können Kreditnehmer mit einem durchschnittlichen Zinsbetrag von 0,8 Prozent bei zehnj...

Bau Info lesen