Bau-Infos aktuell

Baugewerbe: Auftragseingänge im September gestiegen

Das Baugewerbe konnte im September 2020 wieder einen Zuwachs bei den Auftragseingängen verzeichnen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, ist hier die Zahl neuer Projekte saison- und kalenderbereinigt gegenüber dem Vormonat um 3,6 Prozent gestiegen. Dies entspricht einem Auftragsvolumen von rund 7,6 Milliarden...

Bau Info lesen

Ausbildung am Bau beliebt

Das Bild des typischen Bauarbeiters befindet sich im Wandel. Dies liegt unter anderem an der voranschreitenden Digitalisierung, denn viele Projekte werden bereits heute mithilfe von Building Information Modelling (BIM) ausgeführt. Aus diesem Grund zieht es auch immer mehr Abiturienten zu einer Ausbildung in der Ba...

Bau Info lesen

Handlungsbedarf für mehr barrierefreie Wohnungen

Die deutsche Bevölkerung altert im Rekordtempo: So werden bis 2035 rund 24 Millionen Menschen älter als 65 Jahre sein. Angesichts dieser Zahlen warnt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) nun vor einem Mangel an altersgerechtem Wohnraum. Laut Gewerkschaft müssten bis 2030 mindestens vier Millionen ...

Bau Info lesen

Ifo Geschäftsklimaindex sinkt leicht

Wie sich nun auch im Ifo Geschäftsklimaindex widerspiegelt, hat sich die Stimmung bei deutschen Unternehmen im November etwas verschlechtert. Lag der Index im Oktober noch bei 92,5 Punkten, sind es aktuell lediglich 90,7. Das Bauhauptgewerbe erhielt dabei nur einen leichten Dämpfer, da die Firmen ihre Lage hier al...

Bau Info lesen

Eigenheimbesitzer mit Wohnsituation zufriedener als Mieter

In diesem Jahr haben die Deutschen mehr Zeit Zuhause verbracht – etwa dank Home-Office oder weil der Urlaub ausfiel. Nun zeigt eine Umfrage der LBS-Research, dass Eigenheimbesitzer dabei mit ihrer Wohnsituation zufriedener als Mieter sind. Demnach will rund jeder zehnte Mieter seine Wohnsituation verändern. Zudem ...

Bau Info lesen

Baubranche: Prognosen für 2021 verhalten

Die Bauwirtschaft kann laut Prognosen des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe (ZDB, Berlin) in diesem Jahr ein Umsatzplus verzeichnen – trotz Corona-Pandemie. So rechnet er mit einem Wachstum von etwa zwei Prozent. Verhaltener fallen allerdings die Schätzungen für 2021 aus: Hier geht der Verband von einem Umsatz...

Bau Info lesen

Genehmigungsstau bremst Wohnungsbau

Die Baubranche ist bisher vergleichsweise glimpflich durch die Corona-Pandemie gekommen – und gilt daher als wichtige Konjunkturstütze. Aufgrund derzeitig langer Planungs- und Genehmigungszeiten gerate der Wohnungsbau jedoch ins Stocken, warnen Immobilienverbände. Im kommenden Jahr könnten demnach wichtige Anschlu...

Bau Info lesen

Ziegelindustrie zieht positive Zwischenbilanz

Im ersten Halbjahr dieses Jahres konnte die deutsche Ziegelindustrie ihre wertmäßige Produktion steigern: Angaben des Statistischen Bundesamtes zufolge wurde zwischen Januar und Juni ein Plus von insgesamt 3,2 Prozent erwirtschaftet. Dabei legten die Produktionszahlen von Hintermauerziegeln um 0,4 Prozent zu. Laut...

Bau Info lesen

Mehr Wohnfläche pro Einwohner

Trotz steigender Immobilien- und Mietpreise in vielen Regionen Deutschlands nimmt der sogenannte Wohnflächenkonsum zu. So liegt die durchschnittliche Pro-Kopf-Wohnfläche aktuell bei knapp 49 Quadratmetern. Damit hält der Trend zu größerem Wohnen weiter an: Während Einwohner vor 20 Jahren im Schnitt noch 41,6 Quadr...

Bau Info lesen

Wunsch nach Eigentum steigt

Laut einer aktuellen Studie der Sparda-Banken wünschen sich auch in diesem Jahr immer mehr Menschen in Deutschland eine eigene Immobilie. Gleich mehrere Gründe verstärken diese Entwicklung: Angesichts des geschwächten Vertrauens in die Finanzmärkte gilt Wohneigentum nach wie vor als sichere Wertanlage. Hinzu komme...

Bau Info lesen