Bau-Infos aktuell

Bundesregierung zufrieden mit Wohnraumoffensive

Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz ihrer Wohnraumoffensive: So sei man dem Ziel, 1,5 Millionen neue Wohnungen zu schaffen, recht nahegekommen und auch der soziale Wohnungsbau sei gestärkt worden. Rund fünf Milliarden Euro stellte der Bund für dessen Förderung zur Verfügung – und schaffte auf diese Weis...

Bau Info lesen

Bedarf an neuen Wohnungen weiterhin nicht gedeckt

Obwohl sich die Neubauaktivität in Deutschland auf einem hohen Niveau befindet, wird der Bedarf nach wie vor nicht gedeckt. Laut Einschätzungen der staatlichen Förderbank KfW boomt die Baubranche, sodass 2021 seit 20 Jahren erstmals wieder mehr als 300.000 Wohnungen gebaut werden könnten. Dennoch bleibt der Neubau...

Bau Info lesen

Regierung hält Versprechen an private Bauherren nicht

Die Bundesregierung hat es sich zu Beginn der Legislaturperiode zur Aufgabe gemacht, die Bildung von Wohneigentum zu fördern. Nun kritisiert der Verband Privater Bauherren (VPB, Berlin), dass die Politik weit hinter ihren Versprechen zurückbleibt. So sollte etwa die Einführung eines Freibetrags bei der Grunderwerb...

Bau Info lesen

Mehr Frauen am Bau

Immer öfter entscheiden sich Frauen für einen Beruf im Bauwesen: Laut aktuellen Erkenntnissen des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB, Berlin) waren im Wintersemester 2019/2020 rund 2.770 Frauen für ein Bauingenieurstudium eingeschrieben – also knapp 80 Prozent mehr als noch vor zwei Jahrzehnten. Damit ...

Bau Info lesen

Wohnungspolitik: So steht es um das Bauen in Deutschland

Viel Zulauf und wenig Bauaktivität: In deutschen Großstädten ist die Wohnungslage schwierig. So fehlt hier insbesondere ein ausreichendes Angebot an bezahlbarem Wohnraum – seit 1980 ist etwa das Angebot an Sozialwohnungen um drei Viertel zurückgegangen. Zudem mangelt es an Bauland, wodurch die Preise vor allem in ...

Bau Info lesen

Streit über geplante Mantelverordnung

Die Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz soll unter anderem das Recycling von Baustoffen regeln. Nachdem der Bundesrat den Entwurf bereits verabschiedet hat, verweigert nun Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) seine Zustimmung. Daher ist Ende Februar eine erneute Anhörung geplant. Die Mantelveror...

Bau Info lesen

Wohnen im Eigenheim stark nachgefragt

Die Corona-Pandemie hat viele Effekte auf die Bevölkerung – so ändern sich etwa auch die Wohnpräferenzen. Laut des Hamburger Forschungsinstituts F+B lässt sich dies etwa an der Entwicklung der Kaufpreise für Wohneigentum erkennen: Demnach haben sich vor allem die Kosten für Ein- und Zweifamilienhäuser im vierten Q...

Bau Info lesen

Sozialer Wohnungsbau: Büroflächen zu Wohnraum machen

Das Pestel-Institut (Hannover) sowie das schleswig-holsteinische Bauforschungsinstitut Arge (Kiel) stellen Bund und Ländern in aktuellen Studien schlechte Noten in Sachen Wohnungsbau aus. Aufgrund dessen fordert das Verbändebündnis „Soziales Wohnen“ nun, die Corona-Pandemie als Chance zu nutzen, um mehr bezahlbare...

Bau Info lesen

VPB rät: Winterbaustelle wetterfest machen

Schnee und Eis können beim Hausbau im Winter weitreichende Folgen haben: Zwar ist das Bauunternehmen für den Schutz des Rohbaus zuständig, jedoch können Häuslebauer einige Sicherheitsmaßnahmen ohne großen Aufwand selbst in die Hand nehmen. Wichtig ist etwa, dass offene Mauerkronen mit Folien sicher abgedeckt sind,...

Bau Info lesen

Wohneigentumsquote: Leichter Zuwachs erwartet

Laut aktuellen Erkenntnissen des Berliner Forschungsinstituts Empirica wird die Wohneigentumsquote in Deutschland unter Beibehaltung des Status Quo künftig kaum Fortschritte machen. Demnach soll der Anteil der Immobilienbesitzer von 42,1 Prozent in 2018 bis 2030 auf 43,6 Prozent ansteigen. Den Trend, alleine zu wo...

Bau Info lesen